Was verdient eigentlich ein …?
1.974 €
2.734 €
25%
50%
25%

Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden. Berechnungsgrundlage: 5.588 Datensätze

Verdienen Sie genug?

In 2 Minuten wissen Sie mehr.

Jobangebote für Kaufmännische/-r Angestellte/-r (+ 15 km)

Geschätztes Bruttogehalt  
  • Erhalten Sie kostenfrei die neuesten Jobs inkl. Gehaltsangaben zu Kaufmännische/-r Angestellte/-r per E-Mail
    Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse.
    Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
    Wo suchen Sie nach einem Job?
     
    Es gelten unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie erhalten regelmäßig neue Jobangebote direkt in ihr Postfach. Der Jobletter kann jederzeit über den Abmeldelink abbestellt werden.
  • Bitte prüfen Sie nun Ihre E-Mails und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Gefunden auf:
  • adzuna
  • Jobware
  • kalaydo
  • stellenanzeigen
  • Stepstone

Kaufmännische/-r Angestellte/-r – Berufsbild

Möchte man als kaufmännischer Angestellter beziehungsweise kaufmännische Angestellte tätig sein, absolviert man zunächst eine Ausbildung zum Kaufmann beziehungsweise zur Kauffrau. Diese dauert in der Regel drei Jahre. Dabei kann man sich in den unterschiedlichen Bereichen spezialisieren. Dazu zählen zum Beispiel Bürokommunikation, Einzelhandel (der wiederum in die unterschiedlichen Einzelhandel-Branchen unterteilt ist), Gesundheitswesen, Tourismus und Freizeit, Spedition und Logistikdienstleistung, Marketingkommunikation sowie Groß- und Außenhandel. Dies sind nur einige der vielen Möglichkeiten, als kaufmännischer Angestellter zu arbeiten. Grundsätzlich findet man in jedem Wirtschaftszweig Beschäftigungsmöglichkeiten.

Was macht ein kaufmännischer Angestellter?

Grundlage dieser Tätigkeit ist das Verkaufen von Waren, Produkten oder Dienstleistungen. Je nach Unternehmen ist man für die Beratung von Kunden, der Bestellung von Waren oder die Organisation der Dienstleistungen zuständig. Im Fall des Einzelhandels muss man zum Beispiel dafür Sorge tragen, dass die Regale stets gefüllt sind und der Nachfrage der Kunden entsprechen.

Kaufmännische Angestellte kümmern sich außerdem um eine fachgerechte Lagerung der Waren und gestalten die Verkaufsräume. Außerdem übernehmen sie teilweise betriebswirtschaftliche Verantwortung sowie Aufgaben im Rechnungs- und Personalwesen.

Veranwortung gegenüber den Kunden

Alle Tätigkeitsfelder von kaufmännischen Mitarbeitern haben gemeinsam, dass man für den ersten Kundenkontakt zuständig ist. Aus diesem Grund muss man sich stets über alle Angebote des Unternehmens informieren und Neuerungen berücksichtigen.

Zu einer kompetenten Beratung gehört es außerdem, dass man als kaufmännischer Angestellter die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden kennt. Das bedeutet, dass man aus den Angeboten die passenden heraussucht und den Kunden unterbreitet. Anstatt ihnen das Angebot aufzuschwatzen, begründet man logisch und sinnvoll den Nutzen des Produktes oder der Dienstleistung und gewinnt den Kunden auf diese Weise für sich.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Gehalt in Ihrem Beruf:
Gehalt Kaufmännische/-r Angestellte/-r
Wir verwenden Cookies, damit Sie den besten Service genießen können. Details ansehen