Gehaltsspanne: Kaufmännische/-r Angestellte/-r in Deutschland

 
2.650 €
2.976 €
3.342 €
25%
50%
25%
  • 2.976 € Bruttogehalt (Median) bei 40 Wochenstunden: 50% der Datensätze liegen über diesem Wert und 50% darunter.
  • 2.650 € (Unteres Quartil) und 3.342 € (Oberes Quartil): 25% der Gehälter liegen jeweils darunter bzw. darüber.
  • Die berechneten Werte beziehen sich auf die allgemeine Verteilung der Gehälter in diesem Beruf (unabhängig von Berufserfahrung, Personalverantwortung etc.).
Was verdienen andere Personen in Ihrer Position? Detaillierter Gehaltsvergleich
Bruttogehalt:
 

Kaufmännische/-r Angestellte/-r

 

Grundlage dieser Tätigkeit ist das Verkaufen von Waren, Produkten oder Dienstleistungen. Kaufmännische Angestellte haben sich in der Regel auf einen bestimmten Bereich spezialisiert. Dazu gehören zum Beispiel Bürokommunikation, Einzelhandel, Groß- und Außenhandel, GesundheitswesenTourismus und Freizeit, Hotel, Spedition und Logistikdienstleistung, Schifffahrt, E-Commerce, Marketingkommunikation und weitere. 

 
Stepstone Gehaltsplaner
Finde jetzt heraus, wie du mehr verdienen kannst.
Gehaltsplaner starten

Jobangebote für Kaufmännische/-r Angestellte/-r

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Was macht ein kaufmännischer Angestellter?

Je nach Unternehmen ist man für die Beratung von Kunden, der Bestellung von Waren oder die Organisation der Dienstleistungen zuständig. Im Fall des Einzelhandels muss man zum Beispiel dafür Sorge tragen, dass die Regale stets gefüllt sind und der Nachfrage der Kunden entsprechen.

Kaufmännische Angestellte kümmern sich außerdem um eine fachgerechte Lagerung der Waren und gestalten die Verkaufsräume. Außerdem übernehmen sie teilweise betriebswirtschaftliche Verantwortung sowie Aufgaben im Rechnungs- und Personalwesen.

Der große Gehaltsvergleich: Check mal, wo du stehst
Verdiene ich eigentlich genug? Wir bringen Klarheit in den Gehaltsdschungel und verraten dir, welche Faktoren dein Gehalt beeinflussen.
Gehälter nach Bundesland: Kaufmännische/-r Angestellte/-r
Bruttogehalt:
Baden-Württemberg: 3.116 €
Bayern: 3.041 €
Berlin: 2.870 €
Brandenburg: 2.617 €
Bremen: 2.911 €
Hamburg: 3.067 €
Hessen: 3.095 €
Mecklenburg-Vorpommern: 2.559 €
Niedersachsen: 2.842 €
Nordrhein-Westfalen: 2.987 €
Rheinland-Pfalz: 2.947 €
Saarland: 2.890 €
Sachsen: 2.625 €
Sachsen-Anhalt: 2.596 €
Schleswig-Holstein: 2.812 €
Thüringen: 2.623 €
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
Minimum Maximum
Durchschnitt
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten

Möchte man als kaufmännischer Angestellter beziehungsweise kaufmännische Angestellte tätig sein, absolviert man zunächst eine Ausbildung zum Kaufmann beziehungsweise zur Kauffrau. Diese dauert in der Regel drei Jahre. Dabei kann man sich in den unterschiedlichen Bereichen spezialisieren. Dazu zählen zum Beispiel Bürokommunikation, Einzelhandel (der wiederum in die unterschiedlichen Einzelhandel-Branchen unterteilt ist), GesundheitswesenTourismus und Freizeit, Spedition und Logistikdienstleistung, Marketingkommunikation sowie Groß- und Außenhandel. Dies sind nur einige der vielen Möglichkeiten, als kaufmännischer Angestellter zu arbeiten. Grundsätzlich findet man in jedem Wirtschaftszweig Beschäftigungsmöglichkeiten.

Fachrichtungen und Spezialisierungen:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Veranwortung gegenüber den Kunden

Alle Tätigkeitsfelder von kaufmännischen Mitarbeitern haben gemeinsam, dass man für den ersten Kundenkontakt zuständig ist. Aus diesem Grund muss man sich stets über alle Angebote des Unternehmens informieren und Neuerungen berücksichtigen.

Zu einer kompetenten Beratung gehört es außerdem, dass man als kaufmännischer Angestellter die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden kennt. Das bedeutet, dass man aus den Angeboten die passenden heraussucht und den Kunden unterbreitet. Anstatt ihnen das Angebot aufzuschwatzen, begründet man logisch und sinnvoll den Nutzen des Produktes oder der Dienstleistung und gewinnt den Kunden auf diese Weise für sich.

 

Gehalt nach Berufserfahrung:

Bruttogehalt:
 
> 9 Jahre
3.014 €
 
7–9 Jahre
2.721 €
 
3–6 Jahre
2.632 €
 
< 3 Jahre
2.564 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
 

Gehalt nach Unternehmensgröße:

Bruttogehalt:
 
> 20.000 Mitarbeiter
3.677 €
 
1.001 – 20.000 Mitarbeiter
3.419 €
 
101 – 1.000 Mitarbeiter
3.161 €
 
< 100 Mitarbeiter
2.810 €
 
 
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden.
 
Diese Berufe könnten für Sie auch interessant sein:
Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden

Jobangebote für Kaufmännische/-r Angestellte/-r

Bruttogehalt:
Durchschnittliches Bruttogehalt bei 40 Wochenstunden